Strohgäuwelle

Beiträge

Leonberg

Die Stadt am Engelberg


Wer von der Autobahn aus den Engelberg mit seinem markanten Engelbergturm sieht, ist schon fast da.
Leonberg bezieht seinen Reiz aus dem Miteinander von historisch gewachsenem Altstadtkern mit zahlreichen Fachwerkbauten, modern geplanter Stadtstruktur und ländlich anmutenden Teilorten.
Malerisch am Rande der Altstadt liegt das 1560-65 erbaute Schloss, das einige Jahre von der Mutter Friedrich Schillers bewohnt wurde. Den Schlossgarten gestaltete der namhafte württembergische Baumeister Heinrich Schickhardt 1609 in einen Renaissancegarten, übrigens den einzigen in Deutschland. Einst fanden Dichter und Denker in den Fachwerkhäusern rund um den Marktplatz ein Zuhause wie der Astronom Johannes Kepler oder der Philosoph Friedrich Wilhelm Joseph Schelling. Und auch heute wohnen herausragende Persönlichkeiten in Leonberg.

Die Große Kreisstadt liegt verkehrszentral am Schnittpunkt der Autobahnen A8 und A81, einem der wichtigsten Knotenpunkte des europäischen Straßennetzes. Dadurch ist Leonberg ein interessanter Standort für Unternehmen mit überregionalen Geschäftsbeziehungen.
Leonberg ist umgeben von einer sehr abwechslungsreichen und vielgestaltigen Kulturlandschaft. 47% der Gesamtgemarkung stehen unter Landschaftsschutz, die ausgedehnten Waldflächen bieten ideale Möglichkeiten zur Naherholung und Freizeitgestaltung.

Alle diese Facetten gemeinsam stehen für die hohe Lebensqualität in Leonberg.

Quelle: www.leonberg.de

Meldungen aus der Region

Wetter Stuttgart

wetter.de Wetter-Widget
Wetterdaten werden geladen
Wettervorhersage Stuttgart
Aktuelles Wetter aufwww.wetter.de
Zum Anfang