Strohgäuwelle

Beiträge

Kornwestheim

Modernes Wohnen und Arbeiten


Kornwestheim liegt zwischen der Landeshauptstadt Stuttgart und der Kreisstadt Ludwigsburg sowie am Rande des "Strohgäus" und dem so genannten "Langen Feld". Die Stadt hat Anschluss an die Bundesstraßen B10 und B27 und verfügt über eine S-Bahn-Station sowie einen Umschlagbahnhof. Den circa 30.000 Einwohnern bietet sie moderne Wohnviertel, gepflegte Grünanlagen und vielfältige Kultur- und Sportangebote. Kornwestheim nimmt im Wesentlichen den Raum zwischen den Anlagen des Rangierbahnhofs im Westen und der B 27 im Osten ein. Neue Wohnsiedlungen entstanden nach dem Zweiten Weltkrieg im Gebiet Stuttgarter Straße, Stadtpark und B27 (1950/70), am nördlichen Ortsrand im Bereich Ludwigsburger und Pflugfelder Straße (1966/70), am östlichen Rand des Rangierbahnhofs (teils Hochhausbebauung, 1970/77) im südlichen Markungsbereich an der Theodor-Heuss-Straße (teils Hochhausbebauung, 1972/74), im Zentrum Ost (Hochhausbebauung, 1973/76), Pattonville Nord (Alter See), westlich der John-F.-Kennedy-Allee (seit 1992), der Wohnpark Neckarstraße (2002).

Zu den vorhandenen industriellen Niederlassungen kommen die Gewerbegebiete an der Solitudeallee im Nordwesten (ab 1965), an der Enzstraße im Osten (1968/75), das ehemalige Gelände der Wilkin-Kaserne angrenzend an das Gebiet Im Moldengraben (1995), das Gewerbegebiet Nord mit Westrandstraße (1999) und das Gewerbegebiet Kreidler/Kreidler-Süd (1999).

Freizeit


Hinzu kommt eine reichhaltige und abwechslungsreiche Gastronomie, die dafür sorgt, dass auch die Gaumenfreuden nicht zu kurz kommen. In den weitläufigen Grünanlagen des Alten Stadtgartens und des Salamander-Stadtparks findet man Ruhe und Entspannung vom Alltag in naturnaher Umgebung. Für Sport und Erholung am östlichen Stadtrand ist der im vergangenen Jahr neu gestaltete Freizeitpark ein beliebtes Ausflugsziel für Jung und Alt. Vielfältige Freizeitmöglichkeiten bieten darüber hinaus die Kornwestheimer Vereine, sei es in sportlicher Hinsicht oder im kulturellen Bereich. Mit zahlreichen Veranstaltungen bereichern sie zudem das ganze Jahr über das öffentliche Geschehen in unserer Stadt und tragen dazu bei, dass sich Einwohner und
Gäste gleichermaßen in Kornwestheim wohl fühlen.

Infrastruktur


Eingebunden in eine der stärksten Wirtschafts-
regionen Europas verfügt Kornwestheim über eine ausgezeichnete Infrastruktur. Die Stadt ist über die Bundesstraßen B10 und B27 direkt an das überregionale Straßennetz (A81/A8) angebunden.
Auch im Güterverkehr auf der Schiene spielt Kornwestheim noch heute eine bedeutende Rolle. Unter anderem betreibt die Deutsche Bahn hier ein Container-Umschlagterminal, das zu den modernsten und leistungsfähigsten Anlagen dieser Art in Deutschland zählt. Außerdem verfügt Kornwestheim über eine hervorragende soziale Infrastruktur. Das Kinderbetreuungsangebot ist vorbildlich. Nicht zu vergessen die Jugendförderung, an der die Vereine großen Anteil haben.

Quelle: www.kornwestheim.de

Meldungen aus der Region

Wetter Stuttgart

wetter.de Wetter-Widget
Wetterdaten werden geladen
Wettervorhersage Stuttgart
Aktuelles Wetter aufwww.wetter.de
Zum Anfang