Schwieberdingen

Schwieberdingen

Schwieberdingen, der Ort mit hoher Lebensqualität, vielseitigem Dienstleistungsangebot und zukunftsorientiertem Gewerbe- und Industriegebiet. Hier werden Kultur und Brauchtum groß geschrieben.
Auch ein reges Vereinsleben, zahlreiche Sportstätten und Hallen sowie eine grüne Landschaft sorgen für eine abwechslungsreiche Freizeit.

Ortsteil an der Grenze

Wenige Kilometer von Schwieberdingen entfernt liegt, direkt an der B10, der Hardt- und Schönbühlhof. Völkerverständigung wird bei diesem Weiler seit vielen Jahren praktiziert. Mit Rudersdorf-Ort in Österreich verbindet ihn eine jahrzehntelange Freundschaft.

Kelten, Römer und Alamannen

Ă„uĂźerst fruchtbarer Boden und die Furt ĂĽber die Glems zogen bereits frĂĽh die ersten Siedlerinnen und Siedler an.
Die Funde des Landesdenkmalamtes belegen zwei Siedlungen: Die ältere gehört der sogenannten "Schwieberdinger Gruppe" an und ist zeitlich etwa bei 4200 bis 4000 v. Chr. einzuordnen, die zweite datiert in die Michelsberger Kultur und ist etwa 700 bis 800 Jahre jünger.
Eine echte kleine Sensation war die Entdeckung eines Hockergrabes in einer Grube der Schwieberdinger Gruppe: Das Skelett einer jungen Frau, genannt "Mathilde", die etwa 4000 v. Chr. gelebt hat. Auch die Kelten siedelten hier, wie verschiedene Gräberfunde beweisen.
Die wichtigste Römerstraße des Landes vom Rhein zur Donau führte hier über die Glems. Reste römischer Gutshöfe erinnern an die intensive landwirtschaftliche Nutzung. Die Römer wichen den Alamannen und wahrscheinlich verdankt der Ort seinen Namen dem Alamannen Suidbert. Erstmals urkundlich erwähnt wurde Schwieberdingen im "Esslinger Urbar" im Jahre 1304.

Freizeit

Das vielfältige und umfassende Freizeitangebot einerseits sowie die Ruhe und Schönheit der umgebenden Landschaft andererseits lassen Schwieberdingen für Einwohnerinnen, Einwohner und Gäste sehr attraktiv erscheinen. Wanderungen und Radtouren bieten sich von hier aus bestens an. Auf markierten Wegen erreichen Sie zu Fuß oder mit dem Fahrrad mühelos das Glemstal, die idyllische Umgebung und die Nippenburg.
Der Rundgang durch den alten Ortskern macht Sie mit der interessanten Schwieberdinger Ortsgeschichte vertraut. Zahlreiche Hinweisschilder erläutern die baulichen Zeugen aus der Vergangenheit.
Aktive Menschen und große Feste sind für Schwieberdingen typisch und gehören zur Tradition. Der Schloßhof sorgt nicht nur beim Wochenmarkt für den malerischen Rahmen, sondern bildet auch eine perfekte Kulisse für Kirbe, Fleckenfest und Weihnachtsmarkt.
Die zahlreichen Vereine bieten ein breit gefächertes und überdurchschnittliches Programm. Mannigfaltige Sportangebote bedienen jeden Geschmack, so werden auch Sie in Bewegung gehalten.

Quelle: OrtsbroschĂĽre Schwieberdingen 2011

Meldungen aus der Region

Wetter Stuttgart

wetter.de Wetter-Widget
Wetterdaten werden geladen
Wettervorhersage Stuttgart
Aktuelles Wetter aufwww.wetter.de
Zum Anfang